Interne Diskussion

In den letzten Tagen haben wir einige Beiträge von Wissenschaftler*innen veröffentlicht, die sich gegen die Mainstream-Informationen über die Gefährlichkeit des Virus stellen.
Wir sind in einer schwierigen Zeit, weil die Einschätzungen der Virologen über die Entwicklung der Pandemie unseren Austausch untereinander behindern und wir nicht auf die Straße können. Demokratische Rechte werden eingeschränkt und neue Überwachungsmaßnahmen diskutiert. – Aber was wäre los, wenn die Gefahren unterschätzt würden?

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.