Bürgerschaft – Wohnungspolitik

in der Bürgerschaftssitzung vom 30.09. gab es u.a. zwei interessante wohnungspolitische Debatten: zu einem Antrag von SPD und GRÜNEN gegen die Spekulation mit Grund und Boden („Konsequent gegen Spekulation mit Grund und Boden: Bauland- strategie für Hamburg und Entwicklung eines kooperativen Hambur- ger Baulandmodells, Drs. 22/1430 vom „) und zu einem Antrag der Linksfraktion, die Verkäufe von SAGA-Wohnungen endlich und in Gänze einzustellen 22/1442 („Den Verkauf weiterer Wohnungen der SAGA endlich stoppen!“, Drs. 22/1442). Die Sitzung sind in der Mediathek nahzusehen. (<https://mediathek.buergerschaft-hh.de/> ). Wer sich die Anträge anschauen möchte, findet sie hier: <https://www.buergerschaft-hh.de/parldok/dokumentennummer>